Törndetails Societies

Was Ihr an Vorausetzungen für einen Törn in den Societies mitbringen solltet:

  • Interesse an Land, Menschen und der Polynesischen Kultur
  • Freude an einfachen Wanderungen und Spass am Schnorcheln
  • Offenheit und Neugier
  • Respekt für Natur und andere Lebensweisen
  • Kein Problem mit tropischen Klimaverhältnissen
  • Fitness und Beweglichkeit

Südseeträume in einer der abwechslungsreichsten Regionen Französisch Polynesiens bei uns an Bord erleben.

Wir nehmen nur zwei Gäste an Bord (bei Familien und Freunden bis zu vier Personen), somit haben alle genug Freiräume auf unserer Yacht, die für zehn Personen zugelassen ist. Wir segeln für Euch zu den schönsten Plätzen der Societies, fahren Euch mit dem Dinghy zu aufregenden Schnorchelplätzen, wandern mit Euch zu Wasserfällen oder geben Tipps aus erster Hand für Ausflüge in die Umgebung.

Ihr entdeckt mit uns die Inseln, Raiatea, Tahaa und natürlich Bora Bora. Die längste Segeletappe zwischen den Inseln Tahaa und Bora Bora ist mit etwa fünf Stunden recht kurz und somit auch für Nichtsegler und Kinder gut geeignet. Ansonsten segeln wir innerhalb der Lagunen bei wenig Welle.

Wir bieten Euch an Bord Halbpension an und legen Wert auf lokale Produkte, eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung und nehmen natürlich Rücksicht auf evtl. Lebensmittelallergien. Vegetarier und Veganer sind auch kein Problem für unsere Küche.

Frühstück und eine leckere Hauptmahlzeit, Kaffee, Tee, Trinkwasser, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung und Schnorchelausrüstung für zwei Gäste (Flossen abhängig der Schuhgröße, bei Buchung bitte nachfragen) sind ebenso bereits im Preis inkludiert wie die Bordkasse (Treibstoffe, Gas, Motorstunden, Dinghytransfers). Einzelpersonen, die dann den Luxus haben, die einzigen Gäste an Bord zu sein, bezahlen einen Aufpreis.

Kosten: Diese findet Ihr bei den jeweiligen Terminen und gelten pro Person (bei zwei Personen in der Doppelkabine). Inklusive Bordkasse (Treibstoffe Yacht und Beiboot, Gas, Verbrauchsmaterialien) und Halbpension. Ebenfalls inkludiert sind Kaffee und Tee,Trinkwasser, ein Satz Bettwäsche pro Törn, Endreinigung und Schnorchelausrüstung für zwei Personen. Für Einzelpersonen bitte den Preis anfragen.

Nicht inkludiert sind die fallweise anfallenden Bojengebühren, die von den Gästen getragen werden. In Bora Bora pro Nacht zum Beispiel 34 €. In Tahaa beim Coral Garden pro Nacht 15 €. Bei diesem Törn, (3 Nächte Bora Bora und 1 Nacht in Tahaa) kämen dann maximal 117 € an Zusatzkosten auf Euch zu.

Bei diesem Törn gibt es keinen langwierigen Einkauf, Transport und Verstauen der Lebensmittel an Bord. Sobald Ihr an Bord seid, beginnt sofort der Urlaub für Euch. Zielflughafen für den internationalen Flug ist Papeete auf Tahiti.  Inlandsflüge laufen alle über Air Tahiti. Ihr könnte aber auch mit der Fähre von Papeete aus nach Raiatea fahren. Ebenso von Bora Bora wieder retour. Törnbeginn ist auf Raiatea, Ende auf Bora Bora.

Natürlich profitiert Ihr auch von unserer langjährigen Erfahrung vor Ort und könnt Eure kostbare Zeit dadurch noch besser genießen. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Abschalten, auftanken und den Alltag vergessen.

Also, worauf noch warten? Kommt an Bord!

Termine Societies

E – Mail: anfrage@tropensegeln.com

 661 ,  1